Aktuelles aus dem TAO

Das TAO auf der icfs

In einen Schmelztiegel des internationalen Bonns verwandelt sich die Beethovenhalle am Samstag, 16. Mai. Unter dem Motto „Kindness never goes out of style“ veranstaltet der Förderverein der American Protestant Church Bonn e.V. einen kulturellen Abend, um bedürftigen Kindern zu helfen.

Die International Charity Fashion Show (ICFS2) mit Beteiligten von allen Kontinenten ist ein riesiges Event für wohltätige Zwecke. Das Besondere: Alle Beteiligten arbeiten freiwillig, sind zumeist Laien und bereiten seit Monaten diese besondere Mischung aus Modenschau, Musik, Information und Unterhaltung vor. Die Modenschau ist aber nicht alles an diesem Abend, der von 18 Uhr (Bühnenprogramm ab 19:30 Uhr) bis open end dauern wird: „villages“ mit traditionellen Waren, Musik (u.a. mit Yosefin „YoYo“ Buohler und Soleil & Band Truth), Informationen und Videos sowie Gespräche gehören genauso zum Programm.Ab 18 Uhr Live-Musik, Tanz, Kulinarisches, Verkaufsstände und LotterieDie International Charity Fashion Show (ICFS) findet zum 2. Mal statt, dieses Mal in einem sehr viel größeren Rahmen. Der Förderverein American Protestant Church (APC) e.V. hat zusammen mit UN-Organisationen, den internationalen Schulen und unzähligen Freiwilligen rund 400 Mitwirkende und Helfer aktiviert. Ein Mega-Event voller freiwilliger Arbeit unter dem Motto „Kids for kids“. Sie alle werden am Samstag, 16. Mai, die Beethovenhalle in einen Treffpunkt der Kontinente verwandeln, mit Modenschau in traditionellen Kleidern, „villages“ mit traditionellen Waren und Speisen, Musik und Informationen. Alle Mitwirkenden arbeiten ehrenamtlich, alle Waren wurden gespendet, der Reinerlös wird komplett an die vier Kinder-Hilfsprojekte gespendet. „We hope the people will feel the spirit of this evening, A spirit of love, support and compassion. Wir wollen die Herzen berühren“, sagt Nancy Njoroge, eine der Hauptorganisatorinnen der American Protestant Church (APC) Bonn.

Das TAO ist mit einem kulinarischen Verkaufsstand vertreten und der Reinerlös wird komplett an die Kinder-Hilfsprojekte gespendet.

Kartenvorverkauf unter:

General-Anzeiger Ticketshops, Bottlerplatz 7, Bonn &  Koblenzer Str. 61, Bad Godesberg

Kunst- und Ausstellungshalle, Friedrich-Ebert-Allee 4, Bonn

Theater Bonn Kammerspiele, Am Michaelshof 9, Bad Godesberg

Theater- und Konzertkasse, Alte Post, Münsterplatz

Gabriel Concerts/Ticketshopbei Bouvier, Fürstenstr. 1

Haus der Springmaus, Frongasse 8, Endenich

Theaterkasse im Kaufhof, Remigiusstrasse 20-24, Bonn

BrückenforumFriedrich-Breuer-Str. 17, Bonn-Beuel

www.icfs2.com

Saxophonisten Waldemar Leczkowski im Interview

Warum spielst Du im TAO? Die Atmosphäre ist toll, das Publikum anspruchsvoll. Aber vor allem spiele ich hier wegen des prima Essens. Für die Tom-Yum-Gung-Suppe könnte ich sterben. Langsam, langsam, zuerst haben wir noch ein paar Fragen. Du bist Pole, lebst seit 20 Jahren in Deutschland – gerne? Na klar,…

Weiterlesen

Die Stimme des Stammgastes: Veränderungen im TAO

Ein Pfund Chili ins Essen Neulich im TAO. Der Tisch nebenan ist für acht Personen reserviert und nett eingedeckt. Doch kein Mensch erscheint. Als ich Ka-Chu Leung, den Geschäftsführer, ein bisschen flapsig frage, ob er mit dieser Aktion verschleiern wolle, dass er nicht ausgebucht sei, entgegnet er mit ungewohnt ernstem…

Weiterlesen

TV-Aufnahme „Das perfekte Dinner“

Ab Montag, den 05.05.08 findet die neue Runde der beliebten Kochsendung „Das perfekte Dinner“ statt. Diesmal dabei: hochmotivierte Hobbyköche aus Bonn, die das ultimative Menü präsentieren. Friseurmeisterin Gerlinde und die Qualitätsmanagementbeauftragt Katharina haben sich das TAO ausgesucht, um ihr Menü vorzustellen. Wir wünschen Ihnen selbstverständlich ein erfolgreiches Gelingen  und den…

Weiterlesen

Drahtloser Internetzugang im TAO

Viele Gäste nutzen es schon, manche wissen es noch nicht: Das TAO hat vom ersten Tag an einen offenen Highspeed-Internetzugang über ein Wireless LAN (WLAN), der kostenlos den Gästen zur Verfügung steht. Aufgrund der nicht eindeutigen Rechtslage bei Missbrauch des WLANs (durch illegale Downloads, Spamming etc.) haben wir uns entschlossen,…

Weiterlesen